Logo
 
Mitglieder
Kein Benutzer angemeldet
Hitzkuchen PDF  | Drucken |  E-Mail
Mittwoch, 16. Juli 2008

Schwäbischer Hitzkuchen:

                                                                     mit 1 Pack . Brotteig  - Sauerteig (z.B. von Aldi ) nach Anleitung auf der Rückseite einen

                                                                                                         Brotteig zubereiten und 20 Min. gehen lassen.


 

Für den Belag aus 1 kg gekochten Kartoffeln, etwas Milch, Butter und Salz ein streichfähiges Püree . zubereiten.

 

Den Teig ziemlich dünn auswellen (eine ziemlich klebrige Angelegenheit, immer wieder mit Mehl bestreuen).

Die Teigmenge reichte bei mir für 2 Kuchenbleche.

 

Nun streicht man das Püree. ca. 1 - 2 cm dick auf den Boden und streut Grieben, Zwiebelringe und Schnittlauch darauf.

 

                                                                              Den Ofen auf mind. 220 Gr. vorheizen und ca. 20 - 30 Min. auf der untersten Leiste backen. 


                                                                                                  

                                                                                                                      
Wir Wünschen Euch  guten Appetit.  img_3569.jpg

img_3571.jpg 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 16. Juli 2008 )
 
< zurück   weiter >
© 2022
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.